Sinularia

Subwater Beats

gallery/img_5010 copy

SINULARIA – SUBWATER BEATS
They created their own and unique style called "Subwater Beats". A mixture of first Wonky Beats like we now from J Dilla or Flying Lotus, Jazz because for all complexitiy in rhythm there is still a lot of improvisation in it, third New Music and Indian Music, based on that a lot of complex rhythm systems where devoloped further, fourth IDM, which beside of crazy rhythms also stands for freaky sounds like we now e.g. from Aphex Twin and fifth Electronica, which represents here the floating melodies and chords.

SINULARIA – SUBWATER BEATS
Die Band hat ihren eigenen und eigenständigen Stil namens "Subwater Beats" erfunden. Das ist eine Mischung aus: Erstens Wonky Beats, so wie man sie von J Dilla oder Flying Lotus kennt, zweitens Jazz, weil trotz aller Komplexität im Rhythmus immer noch einiges improvisiert wird, drittens Neuer Musik und indischer Musik, aus denen etliche komplexe Rhythmussysteme weiterentwickelt wurden, viertens IDM, in der neben verfrickelten Rhythmen genauso abgedrehte Sounds wie z.B. bei Aphex Twin auftauchen und fünftens Electronica, was u.a. für schwebenden Melodien und Akkorde steht.

Sinularia tour dates